KienhuisHoving advocaten en notarissen online lesen  |  abmelden
Kienhuis Hoving
22. Newsletter 
German Desk
Datenschutz in den Niederlanden
Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft: Eine einschneidende Veränderung in der Datenschutzgesetzgebung, die Konsequenzen für nahezu jede Organisation hat.
Weiter lesen
 
 
Es ist so weit: Das niederländische Register zum wirtschaftlich Berechtigten (das „UBO-Register“) kommt
In Kürze wird das niederländische Register zum wirtschaftlich Berechtigten eingeführt. Wer wird als wirtschaftlich Berechtigter klassifiziert? Ein Beschlussentwurf schafft hier Klarheit.
Weiter lesen
 
 
Kauf bricht nicht Miete. Aber gilt das auch bei einem Teilerwerb?
Der bekannte Grundsatz „Kauf bricht nicht Miete“ scheint zwar eindeutig, ist aber mehrfach Gegenstand von Gerichtsverfahren bis hin zur höchstrichterlichen Instanz gewesen. Vor kurzem musste sich der Hoge Raad zur Anwendung dieses Grundsatzes im Falle einer nur teilweisen Übertragung einer Mietsache äußern.
Weiter lesen
 
 
Internetnutzung am Arbeitsplatz: Was und wie viel ist erlaubt?
Kürzlich erwischte der Eigentümer einer Boutique eine Mitarbeiterin, die an der Kasse im Internet surfte, während sich Kunden im Laden befanden. Aus dem Suchverlauf ergab sich, dass die Mitarbeiterin etwa eine halbe Stunde online gewesen war. Der Arbeitgeber kündigte ihr fristlos.
Weiter lesen
 
 
Kienhuis Hoving
Pantheon 25
7521 PR Enschede
t +31(0)53 480 42 00
e info@kienhuishoving.nl
www.kienhuishoving.de
Anmelden  |  Reagieren  |  Daten Ändern  |  Abmelden